Schaue live, geh backstage, entdecke XITE und gewinne Preise
7 Frauen am Mic!

Dass Hip-Hop nicht nur Männersache ist, sollte mittlerweile allen klar sein. Um aber nochmal sicher zu gehen, stellen wir hier 7 Frauen vor, die für die Welt des Rap eine absolute Bereicherung sind!

1. Nicki Minaj ft. Drake, Lil Wayne „No Frauds“

Ganz oben mit dabei ist auf jeden Fall Nicki Minaj. „No Frauds“ ist dabei nur ein Beispiel mit dem Nicki ihr Können unter Beweis stellt, nicht zu schweigen von den Songs „Swalla“ und „Anaconda“!

 

2. Iggy Azalea „Mo Bounce“

Wenn du mal einen Durchhänger haben solltest, lässt du dir einfach von Iggy Azalea’s Musikvideo zu „Mo Bounce“ mehr Bounce verpassen!

 

3. SXTN „Von Party Zu Party“

Frauenpower x 2! Das weibliche Rap-Duo Juju und Nura stellt mit seier provokanten Sprache wie im Track „Von Party Zu Party“ so manch einen Rapper in den Schatten!

 

4. Missy Elliott ft. Lamb „I’m Better“

Als eine der ersten weiblichen Hip-Hop-Superstars überhaupt ist sie mittlerweile zur lebenden Legende geworden. Das Musikvideo zu „I’m Better“ ist wie gewohnt bizarr, futuristisch und verblüffend!

 

5. Lady Leshurr „Juice“

Die sogenannte „Queen of Grime“ wurde bereits als „Best Female Artist International“ ausgezeichnet. Und weil sie sich diesen Titel nicht nehmen lässt, wird dieser mit ihrem freshen Song „Juice“ wiederholt gerechtfertigt!

 

6. Fergie „M.I.L.F. $“

Fergie hat für das Musikvideo zu „M.I.L.F. $“ ein starkes Team aus wunderschönen Müttern zusammengestellt. Mit dabei sind Superstars wie Ciara und Kim Kardashian, aber auch Models wie Chrissy Teigen und Allessandra Ambrosio.

 

7. Eunique „Jubel“

Eine Perle für den deutschen Hip-Hop! Dass sie auf dem Weg nach oben ist, wird mit dem neuen Song „Jubel“ ein für allemal ins Hirn gebrannt. Weiter so!

Wer ist deine Lieblingsrapperin? Schreib uns hier und jetzt über Facebook und lass uns wissen, was du denkst!

FUN
FACTS