Schaue live, geh backstage, entdecke XITE und gewinne Preise
David Guetta's Top 7

Der französische DJ David Guetta produzierte mit „I Gotta Feeling“ seinen ersten weltweiten Hit und stieg damit in über 20 Ländern auf die Chartspitze. Mit diesen 7 Hits hat David Guetta schließlich Geschichte geschrieben!

1. „Sexy Bitch“

David Guetta traf nach seinem Konzert zufällig den Sänger Akon, der schon um 6 wieder abreisen musste, und überredete ihn kurz mal einen Hit zu produzieren…

 

2. „One Love“

In Zusammenarbeit mit der Sängerin Estelle schaffte David Guetta es, mit „One Love“ einen positiven und rhythmischen Song zu kreieren, der die Sorgen ganz schnell ganz weit zurück lässt.

 

3. „Dangerous“

„Dangerous“ wurde mit Singer-Songwriter im Gepäck Sam Martin zur weltweiten Leadsingle und räumte insgesamt 1x Silber, 5x Gold und 5x Platin ab! Schau dir das Musikvideo im Formel-1-Stil an!

 

4. „Hey Mama“

Gemeinsam mit Nicki Minaj , Bebe Rexha und Afrojack ist der wohl stärkste Track des Albums „Listen“ entstanden. Fetter Bass und perfekt zum Abzappeln!

 

5. „This One’s For You“

Für die offizielle UEFA EURO-Hymne kam die schwedische Pop-Sängerin Zara Larsson dazu. Im Background-Gesang sind im Zuge einer Aktion von David Guetta aber auch die Stimmen von über 1 Million Fans zu hören…

 

6. „2U“

Mit „2U“ haben David Guetta und Justin Bieber für einen unvergesslichen Sommer-Hit gesorgt. Der DJ selbst beschrieb seinen Song als eine Mischung aus emotionaler Energie, einer starken Melodie und bissigen Klängen.

 

7. „Dirty Sexy Money“

Charli XCX hat mit ihrem Hit „Boys“ bewiesen, dass sie eine großartige Video-Regisseurin ist. So konnte neben ihrer Stimme auch ihre Erfahrung als Regisseurin in das neue Musikvideo zu „Dirty Sexy Money“ einfließen. Neugierig? Schau dir den Clip auf XITE an!

Was ist dein persönlicher Lieblingssong? Schreibe uns deine Meinung auf Facebook über @XITEGermany!

FUN
FACTS