SCHAUE live, GEH backstage, ENTDECKE XITE
7 Künstler, die ihre Heimat lieben!

Erfolgreiche Stars gehen auf Tour, reisen um die Welt und haben oft mehrere Wohnorte. Die Heimat lieben sie trotzdem und haben ihr oft einiges zu verdanken. Und wie könnte man dies schöner zum Ausdruck bringen, als mit Musik? Hier kommen 7 Künstler, die nicht vergessen haben, wo sie herkommen!

1. „Castle On The Hill“ von Ed Sheeran

Heimat: Framlingham, Suffolk (UK)

Mit dem Song „Castle On The Hill“ schreibt Ed Sheeran eine wahre Liebeserklärung an seine Heimatstadt Framlingham. Er erinnert sich an die gute alte Zeit und landet nur so nebenbei weltweiten Hit!


2. „Angels“ von Chance The Rapper

Heimat: Chicago, Illinois (USA)

Dass Chance zu 100% aus Chicago kommt, betont er in seinem Song „Angels“ damit, dass er seine Nummer seit der 7ten Klasse nicht geändert hat!


3. „Mein Rostock“ von Marteria

Heimat: Rostock, Deutschland

„Mein Rostock“ erschien auf dem dem Album „Zum Glück In Die Zukunft II“. Obwohl es stets voran Richtung Zukunft geht, hat Marteria nicht vergessen, wo er herkommt!


4. „5AM In Toronto“ von Drake

Heimat: Toronto, Kanada

Während andere schlafen, schreibt Drake bis 5AM in seiner Heimatstadt Toronto einen Track, den er wie alle Tracks für seine City schreibt. Nur dieses Mal ganz besonders!


5. „Gangnam Style“ von Psy

Heimat: Seoul, Korea

Die ersten Jahre seines Lebens, verbrachte Psy im Stadtteil Gangnam in Seoul, der Hauptstadt Südkoreas. „Gangnam Style“ ist als das beliebteste Video der bisherigen YouTube-Geschichte im Guiness-Buch der Rekorde gelandet!


6. „Black And Yellow“ von Wiz Khalifa

Heimat: Pittsburgh, Pennsylvania (USA)

Fast 4 Minuten geht es um nichts anderes als Pittsburgh. Dabei erwähnt Wiz Khalifa den Namen seiner Stadt kein einziges Mal. Angeblich, damit nur waschechte Pittsburgher verstehen, worum es in dem Song geht…


7. „Hometown Glory“ von Adele 

Heimat: London, England (UK)

Nachdem ihre Mutter sie von der Idee abgebracht hatte, ihren Londoner Stadtteil West Norwood zu verlassen, verfasste Adele den ersten eigenen Song ihrer Karriere - und das in nur zehn Minuten!


 

Load comments!

FUN
FACTS